Articles in ‘Sehenswürdigkeiten’

Top Sehenswürdigkeiten in Berlin, die Sie unbedingt besuchen sollten

Juni 21st, 2016

Mit 3.5 Millionen Einwohnern gehört Berlin eher zu den kleineren Metropolen. Trotzdem zählt unsere liebe Hauptstadt zu den lebendigsten weltweit. Kultur, Geschichte, Tradition und Moderne - alles auf einmal erleben, das ist unmöglich. Daher empfiehlt es sich, auf Ihrer ersten Reise nach Berlin die Wahrzeichen der Stadt zu besuchen. Folgende Top Sehenswürdigkeiten in Berlin sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Continue Reading »
——————————————— ~ ———————————————

Auf Spurensuche: Der Französische Sektor in Berlin

Januar 25th, 2016

Nach der Kapitulation der Wehrmacht und Beendigung des Zweiten Weltkrieges wurde gemäß der Vereinbarungen von Jalta Groß-Berlin in vier Sektoren aufgeteilt. Somit war es neben den Siegermächten Sowjetunion, dem Vereinigtes Königreich und den Vereinigten Staaten nur noch Frankreich erlaubt Besatzungstruppen in Berlin zu stationieren. Das französische Hauptquartier war ab 1947 das Quartier Napoleon in Wedding, der heute unter Denkmalschutz stehenden Julius-Leber-Kaserne (größte Kaserne der Bundeswehr in Berlin). Hier wurde damals auch das „Cinéma L’aiglon“, eine Kombination aus Kino und Hotel für die französischen Militärangehörigen geschaffen. Betrieben wurde es von 1954 bis 1993 und ist heute ebenfalls denkmalgeschützt aber leerstehend. Continue Reading »
——————————————— ~ ———————————————

Der Spreepark Berlin – Faszination eines stillgelegten Freizeitparks

Dezember 17th, 2015

Der Spreepark ist ein stillgelegter Freizeitpark im Norden des Plänterwaldes im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Der ehemalige Vergnügungspark wurde 1969 unter dem Namen Kulturpark Plänterwald eröffnet und zählte jährlich fast zwei Millionen Besucher. Einen sehr großen Teil der Anlage nahm eine Asphaltfläche ein, auf der Fahrgeschäfte und Buden, wie sie auch vom Rummel oder einer Kirmes bekannt sind, dauerhaft aufgestellt waren. Daneben gab es auch parkähnliche begrünte Flächen und feste Funktionsgebäude vornehmlich für Restaurants oder Sanitäranlagen. Continue Reading »
——————————————— ~ ———————————————

East Side Gallery Berlin

Oktober 29th, 2015

  Die East Side Gallery Berlin befindet sich im Berliner Ortsteil Friedrichshain und zieht sich von der Oberbaumbrücke bis hin zum Berliner Ostbahnhof der Spree entlang. Sie ist das längste noch erhaltene Teilstück der ehemaligen Berliner Mauer, die von 1961 bis 1989 als innerdeutsche Grenze zwischen der DDR und der Bundesrepublik Deutschland diente. Unter dem wachsenden Druck der mehr Freiheit fordernden DDR-Bevölkerung wurde am zum 9. November 1989 die Öffnung vollzogen. Continue Reading »
——————————————— ~ ———————————————