Einkaufen in Berlin: viermal Shopping in der Hauptstadt

Juni 6th, 2016

Die meisten Touristen zieht es wegen Kultur, Geschichte und Nightlife nach Berlin. Doch die deutsche Hauptstadt ist auch für Shopping-Begeisterte ein interessantes Urlaubsziel. Vom Flohmarkt bis zum Edelkaufhaus: Bei diesem Angebot kommt jeder auf seine Kosten!

Shopping im Einkaufszentrum Kaufhaus des Wesetns

Kaufhäuser der Extraklasse: das KaDeWe und die Galerie LaFayette

Eins der berühmtesten Warenhäuser Deutschlands steht in Berlin: Das Kaufhaus des Westens (KaDeWe). Direkt am Wittenbergplatz gelegen, bietet es heute auf 60.000 Quadratmetern ein Shoppingerlebnis der Extraklasse. Ob außergewöhnliche Mode, attraktive Kosmetik oder exklusiver Schmuck: Auch nach 100 Jahren Kaufhausgeschichte ist das KaDeWe immer noch die erste Shopping-Adresse der Stadt. Dazu trägt auch die Feinschmecker-Etage im obersten Stockwerk bei: Auf 7.000 Quadratmetern können Gourmets Spezialitäten aus aller Welt genießen. Ähnlich luxuriös geht es in der Friedrichstraße im alten Osten der Stadt zu: Hier gibt es seit 1996 eine Dependance der Galeries Lafayette, die sich vor allem auf Mode spezialisiert hat und durch eine beeindruckende Architektur begeistert. • Kaufhaus des Westens (KaDeWe): Tauentzienstraße 21-24, U-Bahnhof Wittenbergplatz • Galeries Lafayette: Friedrichstraße 76-78, U-Bahnhof Französische Straße

Die Fassade der S-Bahn Station des Berliner Hackescher Markt

Vielseitig und originell: der Hackesche Markt und Umgebung

Wer beim Shopping kleine Läden bevorzugt, ist am Hackeschen Markt und in den Straßen in der unmittelbaren Umgebung bestens aufgehoben: Neben vielen charmanten Boutiquen haben hier diverse internationale Marken Flagship-Stores eröffnet. Darüber hinaus locken die sehenswerten Hackeschen Höfe mit Berliner Kunst und modernem Design. Originelle Geschäfte für Mode und Einrichtungsgegenstände gibt es außerdem in den Szene-Bezirken Kreuzberg und Friedrichshain. Hier sind es insbesondere die Oranien- und die Bergmannstraße (Kreuzberg) und das Quartier rund um den Boxhagener Platz (Friedrichshain), die zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel einladen. • Hackescher Markt: S-Bahnhof Hackescher Markt, U-Bahnhof Weinmeisterstraße • Bergmannstraße: U-Bahnhof Gneisenaustraße • Boxhagener Platz: Tramstation Grünberger Straße / Warschauer Straße

Der Flohmarkt des Berliner Mauerparks ist zu einem der Shopping-Wahrzeichen Berlins geworden

Eine Sehenswürdigkeit für sich: Flohmarkt im Berliner Mauerpark

Eine feste Adresse für Shopping der besonderen Art ist der Berliner Mauerparkflohmarkt. Auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Prenzlauer Berg und Wedding herrscht jeden Sonntag reges Treiben: Junge Designer bieten selbst hergestellte Kleidung und Accessoires an, während Musikliebhaber durch fremde Plattensammlungen stöbern und junge Familien nach der passenden Einrichtung für die neue Wohnung Ausschau halten. Neben tollen Einkaufsmöglichkeiten bietet der Mauerparkflohmarkt außerdem eine unschlagbare Atmosphäre: Bands und Musiker geben auf den angrenzenden Grünflächen Konzerte, Artisten lassen Zuschauer an ihrer Kunst teilhaben, und die Karaoke-Show von Joe Hatchiban gehört für viele Berliner und Berlin-Besucher zum sonntäglichen Pflichtprogramm. Ein Besuch lohnt sich unbedingt! • Mauerpark: U-Bahnhof Eberswalder Straße oder U-Bahnhof Bernauer Straße

Die wichtigste Shopping Mall: das Alexa am Alexanderplatz

Selbstverständlich gibt es in Berlin wie in jeder anderen großen Stadt moderne Shoppingmalls. Die wichtigste davon ist das Alexa am Alexanderplatz: Das Art-Deco-inspirierte Gebäude beherbergt Geschäfte aller großen Kleidungshersteller sowie einen großen Fachmarkt für Elektronikartikel und einen Food Court. Auch wenn das Alexa in Berlin anfangs vor allem aufgrund seiner Architektur umstritten war, ist es heute eine feste Größe im Shopping-Atlas der Stadt: Monatlich besuchen gut eine Million Menschen das Einkaufszentrum. Das liegt vor allem an der zentralen Lage und dem breiten Angebotsspektrum: Unter dem Alexa-Dach finden insgesamt 180 Läden Platz. • Alexa: U- und S-Bahnhof Alexanderplatz
——————————————— ~ ———————————————

Ihr Kommentar